Nationalbankhymne

Der laufende Wettbewerb für eine neue(n) Nationalhymne(n-Text) wird es schwer haben – auch diese Strophe wird nicht im Siegeskranz dahertreten:
Trittst im Börsenbricht daher, finde ich Dich nicht so fair,
Dich, Vermögens-Scheren Vergrössernder.
Wenn die Nationalbankfonds sich röten,
wär‘ ein andrer Ansatz vonnöten.
Doch die klamme Seele ahnt
in der Schweiz und auch am Rand
Staatsbankrott in Griechenland, und:
Wie gehabt im hehren Euro-Land.

 

(Ge)bellcanto nach SVP-Art oder: Willy geht Gassi

SVP macht Wahlkampf per youtube-Video-Song.
Putzig bellt Willy das Hündchen, und entsprechend bellt das SVP-Promi-Chörli: „Wo e Willy isch, isch ou e Wäg“. Gemäss der Willy(-Hündchen)-Tell-Symbolik wird der Weg wohl eine Gasse sein. Und das Filmchen bestätigt: Die Gasse ist hohl.

Viel(ge)schichtiger Zeitungstitel

„Die Briten schotten sich ab“ titelt der „Bund“ auf der Titelseite. Und was tun die Schotten ? Der Hintergrund der Geschichte ist weniger wortschmunzlerisch, es geht um die Millionen Pfund für den Zaun, mit dem die Londoner Regierung Flüchtlinge vom Eurotunnel-Eingang fernhalten will …
Und wenn man es exakt nimmt: Schotten sind ja auch Briten. Und ob sie wohl in diesem Fall anders entscheiden würden als die britische (!) Regierung ?

 

NSA: Neuster Schweizer Abhörskandal (?)

Stichwort NSA: Reihenweise Affären, neustens enthüllt auch eine Schweizer Mitwirkung (?) der Crypto AG, die von Steinhausen ZG aus Chiffrier-Maschinen zur Verschlüsselung von Dokumenten an über 130 Staaten liefert. Nebst Code-Knack-Tips an US-, GB- und deutsche Nachrichtendienste (?). Unter Mitwissenschaft der Schweizer Behörden (?). Fragen über Fragen, es gilt die Unschuldslamm-Vermutung. Aber was heisst denn NSA genau ? Eine Begriffsklärung, frei nach wikipedia, ausgewählt und ergänzt:
Nachsendeauftrag der Post. National Security Agency (USA-Geheimdienst). Nichtsozialistisches Ausland (DDR-Bezeichnung). Nicht Snowden Allein. Notstromaggregat. Neutrale Schweizer Augenwischerei. Nichtsteroidales Antirheumatikum. Notizie degli scavi die antichità: Nachrichten von italienischen archäologischen Ausgrabungen 1884 – 1929. Alles kryptisch-schmuddeldunkel und undurchsichtig-neutraalglatt. Meine Schlussfolgerung:
NSA heisst Nichts ist Sicher Ausser …
NachSAtz: Bei google kommt als erster click für „nsa“: „NSA Enterprise – sichere Cloud. Ohne Investition. www.safeswisscloud.ch/ Heute gratis Enterprise Test!“ click: „Safari kann den Server nicht finden.“ Nette SAche.

Börse Shanghai: High vorbei

27.7.15: Shanghai, der wichtigste Börsenplatz Chinas, ist trotz massiver Interventionen der Pekinger Regierung erneut eingebrochen.
Au wei, au wei, au wei, au wei !, seufzte Shang, der Börsenhai. Wie sich aus der Affäre mischen ? In welchem neuen Meere fischen ? Des Westens Optimismus-Anker hängt an einem lecken Tanker, das hochgelobte Reich der Mitte tanzt sich aus der Reichen Mitte, druckt Milliarden leicht von Hand, wie EU-Geld für Griechenland. Bonn, Brüssel, Peking und Shanghai: Die Börse bockt, der Fall ist frei.

 

1. August in Frutigen

Das Altersheim Frutigen organisiert jeweils am 1. August, in der Vorfreude auf Höhenfeuer und Co. (sofern sie denn stattfinden können), ein gemütliches Mittagessen für die Pensionäre mit  Kulturprogramm, das auch für andere offen ist. Mein Kurzprogramm-Beitrag hat durchaus erstaugustliche An-Klänge – und überraschende Bezüge bis nach den USA und Südafrika.

Alters- und Pflegeheim Frutigen, Adelbodenstr. 25, 1. August, 11 Uhr